Aktuelle Pressemeldungen


Nachruf für Anke Kuhbier 

Am 30. Juli 2018 ist Anke Kuhbier nach schwerer Krankheit gestorben. Als Vorsitzende, später als stellvertretende Vorsitzende hat sie sich große Verdienste um das Kulturforum Hamburg erworben. Sie regte viele Themen für unsere Veranstaltungen an, mobilisierte Podiumsgäste,nutzte ihre vielfältigen Kontakte in die Hamburger Kunstszene und natürlich auch aufgrund ihrer langjährigen politischen Arbeit zu Bürgerschaft und Senat, um unsere Arbeit interessant und effektiv zu gestalten. Anke war eine „Menschenfängerin“, energiegeladen, warmherzig und fröhlich. Wir empfinden ihren Tod als schweren Verlust. Und wir werden sie mit all ihren positiven Eigenschaften in Erinnerung behalten – als „unsere Anke“.

 

In traurigem Gedenken

Cornelie Sonntag-Wolgast, Rainer Maria Weiss und der gesamte Vorstand des Kulturforums Hamburg


Kulturforum beglückwünscht Neumeier

Das Kulturforum Hamburg hat dem Ballett-Intendanten John Neumeier zur Verlängerung seines Vertrages gratuliert. In einem Brief der Vorsitzenden Cornelie Sonntag-Wolgast heißt es: „Hamburg hält mit Ihnen, Ihrer Compagnie und dem Bundesjugendballett eine künstlerische Trumpfkarte in der Hand, über die sich das Publikum in der Hansestadt und weit darüber hinaus freut. Die Fortsetzung eines Vertrages für einen „Endsiebziger“, das ist nichts Alltägliches und hat viel mit Ihrem Elan und Ihrer ungebremsten Kreativität zu tun, von der wir uns durch Ihre Teilnahme an der Podiumsdiskussion des Kulturforums vor rund einem Jahr auf Kampnagel unter dem Titel „Tanz bewegt Hamburg“ einen direkten Eindruck machen konnten. Wir wünschen Ihnen für die kommenden Jahre überzeugende Choreografien und Impulse für die internationale Tanzkunst.“

 

Hamburg, 27. März 2018 


Pressebeauftragte Kulturforum Hamburg e.V.

Claudia Sello

presse [at] kulturforum-hh.de